Loading...
„Die Corona-Pandemie zeigt, dass Digitalisierung nicht nur im Normalmodus Effizienzgewinne und Wettbewerbsvorteile bringt, sondern auch eine hoch wirksame Krisenvorsorge ist“, so BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

Empolis Executive Forum – Unsere Konferenz feiert 20-jähriges Jubiläum!


Mit Menschen und Digitalisierung resilient durch die Krise

Energiekrise, Fachkräftemangel, Lieferkettenprobleme – die aktuellen Herausforderungen treffen die Industrie mit voller Wucht. Doch darin liegt auch die Chance, diese mit digitalisierten Prozessen und Menschen zu bewältigen und Unternehmen erfolgreicher zu machen.

Die Geschwindigkeit, mit der neue digitale Strategien entwickelt und umgesetzt werden, wird durch die Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie entscheidend beschleunigt.

Sie sind interessiert, wie Sie mit digitalisierten Prozessen Ihr Unternehmen erfolgreicher machen? Wie kann es Ihnen gelingen, die Daten- und Informationsflut in relevantes Wissen umzuwandeln?

Nach zwei Corona-Jahren ohne Präsenzveranstaltung treffen sich Vertreter der Wirtschaft wieder in Berlin auf dem Empolis Executive Forum 2023 unter dem Motto: Mit Menschen und Digitalisierung resilient durch die Krise.

Die Veranstaltung bietet die perfekte Plattform zum produktiven Gedankenaustausch zu den aktuellen Zukunftsthemen der Industrie, zu digitalen Lösungen und nachhaltigen Innovationen.

Sie sind im Besitz eines VIP-Codes? Diesen können Sie bei Ihrer Anmeldung im Feld „Werbecode“ eintragen.

Unser Keynote Speaker


Freuen Sie sich auf Olympiasieger und Unternehmer Dr. Michael Groß und seinen Vortrag
„Lust am Machtverlust – erfolgreiche Führung im digitalen Zeitalter“!

Der Horizont für Planungen und Entscheidungen verkürzt sich in der heutigen Gemengelage erheblich.
„Digital Leadership“ kann den Kontrollverlust als Chance nutzen – mit einer neuen Haltung.
Dies bedeutet als Führungskraft Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität. Die eigene Haltung und der Einsatz neuer Instrumente kommen zusammen für eine hohe „Effectuation“:
Sich auf die Themen konzentrieren, die beeinflussbar sind und Ergebnisse erzielen.

Dr. Michael Groß erläutert in seiner Keynote, dass Manager die „Lust am Kontrollverlust“ entwickeln und dies als Chance begreifen müssen.

Unser Programm*

am 22. März in den BOLLE Festsälen in Berlin


Get-together & Imbiss

  10:00
  FESTSAAL
 Wir freuen uns auf tolle Gespräche und den Austausch mit Ihnen in den BOLLE Festsälen in Berlin am 22. März 2023!
Andreas Klüter & Ursula Heller
Andreas Klüter & Ursula Heller
CEO / Moderatorin

Mit Menschen und Digitalisierung resilient durch die Krise

  11:00
  KAPELLE
Andreas Klüter & Ursula Heller begrüßen Sie und stimmen Sie auf das Executive Forum 2023 mit dem Motto "Mit Menschen und Digitalisierung resilient durch die Krise" ein.
Dr. Michael Groß
Dr. Michael Groß
Olympiasieger & Unternehmer

Lust am Machtverlust – erfolgreiche Führung im digitalen Zeitalter

  11:20
  KAPELLE
Freuen Sie sich auf Olympiasieger und Unternehmer Dr. Michael Groß und seinen Vortrag „Lust am Machtverlust – erfolgreiche Führung im digitalen Zeitalter“! Der Horizont für Planungen und Entscheidungen verkürzt sich in der heutigen Gemengelage erheblich. „Digital Leadership“ kann den Kontrollverlust als Chance nutzen – mit einer neuen Haltung. Dies bedeutet als Führungskraft Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität. Die eigene Haltung und der Einsatz neuer Instrumente kommen zusammen für eine hohe „Effectuation“: Sich auf die Themen konzentrieren, die beeinflussbar sind und Ergebnisse erzielen. Dr. Michael Groß erläutert in seiner Keynote, dass Manager die „Lust am Kontrollverlust“ entwickeln und dies als Chance begreifen müssen.

Mittagspause

  12:20
  FESTSAAL
Genießen Sie die Mittagspause und nutzen Sie die Gelegenheit mit Ihren Peers zu netzwerken!
Professor Dr. Peter Gentsch
Professor Dr. Peter Gentsch
Unternehmer

Artificial Intelligence – der Game Changer als Innovations- und Produktivitätshebel

  13:30
  KAPELLE
Professor Dr. Peter Gentsch ist Speaker, Unternehmer und Wissenschaftler in einer Person und zählt seit den 90er Jahren zu den Pionieren und Top-Experten im Bereich Digitale Transformation, Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data. Während andere nur über Digitalisierung und Technologie-Trends referieren, lebt er sie. Mit zahlreichen Unternehmensgründungen und -beteiligungen und fünf erfolgreichen Exits gehört er zu den erfolgreichsten Internet-Unternehmern in Deutschland.
Markus von Schlichtkrull-Guse & Maximilian Exner / Eric Brabänder
Markus von Schlichtkrull-Guse & Maximilian Exner / Eric Brabänder
Manager Support & Knowledge Management bei Miele & Cie. KG / Chief Product Officer bei Empolis

Digital Upskilling als Erfolgsfaktor im Customer Service

  14:00
  KAPELLE
Durch die fortschreitende Digitalisierung werden Daten und Informationen immer besser verfügbar. Neue KI-Verfahren, wie semantische Suchen, Knowledge Graphen und Machine Learning erzeugen aus diesen Informationen aber erst das richtige Wissen, um Menschen im Rahmen von Kundendienstprozessen in Hotline & Support, im Field Service oder auch im Self-Service produktiv und erfolgreich zu machen. Wie man beteiligte Menschen im Rahmen digitaler Upskilling Prozesse optimal einbinden kann, zeigen Empolis und Miele in diesem gemeinsamen Slot auf.

Pause

  14:45
  FESTSAAL
Nutzen Sie diese Zeit zum Netzwerken mit Ihren Peers. 
Professor Dr. Norbert Böhme
Professor Dr. Norbert Böhme
Geschäftsführer der Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG

Auf dem Weg zur resilienten Produktion dank ERP+

  15:30
  KAPELLE
Professor Dr. Norbert Böhme von Böhme & Weihs Systemtechnik GmbH & Co. KG berichtet über die Geschichte  die Entwicklung der Technologien und wie die Produktion dank ERP+ resilient zukunftssicher voranschreitet.
Dr. Christian Ripperda
Dr. Christian Ripperda
Geschäftsführer der INTERROLL Innovation GmbH & Vice President Innovation bei der INTERROLL-Gruppe

Vortrag Dr. Christian Ripperda

  16:00
  KAPELLE
Weitere Informationen folgen.
Andreas Klüter
Andreas Klüter
CEO der Empolis

Wrap-up

  16:30
  KAPELLE

Hotel Check-in / Pause

  17:00
Sie haben die Gelegenheit im Hotel einzuchecken oder einen kurzen Spaziergang zu machen. Die Abendveranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. 

Abendveranstaltung

  18:00
  FESTSAAL
Es erwartet Sie ein angenehmes Ambiente für weiterführende Gespräche mit unseren Gästen.

*ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Wir setzen das Executive Forum digital mit einer vertiefenden Masterclass am 28. März mit folgenden Themen fort:

Kundenservice & Aftersales, digitale Wissensplattform, die den Zugang zu unternehmensweiten Wissens- und Datenquellen zentralisiert und digitale Informationszwillinge ermöglichen.

Weitere Informationen zum Empolis Masterclass und die Anmeldung hierzu wird in Kürze möglich sein.


Die Location

Am 22. März findet das Empolis Executive Forum wieder als Präsenzveranstaltung in Berlin statt. Wir freuen uns auf Sie in den BOLLE Festsälen.

Die BOLLE Festsäle zählen zu den imposantesten Veranstaltungsstätten in Berlin. Der denkmalgeschützte Klinkerbau aus der Industrie-Ära um anno 1890 der ehemaligen Meierei Carl Bolle bietet den idealen Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Auf einer Gesamtfläche von über 3.000 m² stehen neben zwei Festsälen, drei historische Kontorräume sowie eine Bar mit Dachterrasse zur Verfügung. Im angrenzenden Hotel ABION Spree-Bogen bieten wir Ihnen ein Hotelkontingent an.

Und so finden Sie uns:

BOLLE Festsäle
Alt-Moabit 98
Festsaal 2. OG
Eingang an der Seite des Gebäudes am LPG Biomarkt
10559 Berlin

Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.


FAQs

Wir beantworten Ihnen die „gängigen“ Fragen


Wir freuen uns über Ihr Interesse am Empolis Executive Forum am 22. März 2023 als Präsenzveranstaltung in Berlin. Sie werden für Ihre Anmeldung an das Eventbrite Ticketing System weitergeleitet. Sie erhalten anschließend Ihre Teilnahmebestätigung und Ticket mit QR Code in einer separaten E-Mail.

Verwalten Sie Ihr Ticket direkt in Eventbrite. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung möglich.

Das Event findet hier statt:

BOLLE Festsäle
Alt-Moabit 98
Festsaal 2. OG
Eingang an der Seite des Gebäudes am LPG Biomarkt
10559 Berlin

Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Durch das Abschicken Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung und Veranstaltungsbedingungen gelesen haben, diese akzeptieren und wir Ihnen Informationen per E-Mail zukommen lassen dürfen, die für Sie interessant sein könnten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet € 395 (zahlbar per Kreditkarte, auf Rechnung und weitere Möglichkeiten). Eine kostenlose Rückerstattung ist bis max. 7 Tage vorher möglich.

Sie sind im Besitz eines VIP-Codes? Diesen können Sie bei Ihrer Anmeldung im Feld „Werbecode“ in der Eventbrite Ticketing Plattform eintragen.

Sie können Ihre Teilnahme 7 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Bitte führen Sie Ihre Stornierung offiziell in der Eventbrite Plattform durch. Sie haben alle Zugänge und Informationen zusammen mit Ihrer Teilnahmebestätigung und Ticket erhalten.

Hotelbuchung

Wir haben für Sie ein Hotelzimmerkontingent im Hotel Abion/Ameron direkt angrenzend zu den BOLLE Festsälen eingerichtet.

Ein Standard Zimmer mit Frühstück kostet € 159/Nacht inkl. Frühstück.

Bitte nutzen Sie das Stichwort „Empolis Executive Forum“ für Ihre Reservierung, die Sie direkt aufgeben können:

  • Telefon: 030 39920794
  • E-Mail: info@abion-hotel.de
  • Buchungslink

 

Die Anschrift lautet:

AMERON Berlin ABION Spreebogen Waterside
Alt-Moabit 99
10559 Berlin

Die Anzahl der Zimmer ist limitiert. Daher empfehlen wir Ihnen möglichst bald Ihr Zimmer zu reservieren.


Teilnehmer Stimmen


Kontaktieren Sie uns

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.


+49 (9365) 8062212